Inhalt

Wir leben die Faszination Handwerk

Hier in Bützow können wir viel und das macht uns stolz. Gewerke vom Bäckermeister, Buchbinder und Brunnenbauer bis hin zum Kunstschmied und Metallschlosser - seit vielen Generationen familiengeführt - oft schon länger als 100 Jahre – immer mit Blick in die Zukunft.

Unsere Handwerker sind traditionsbewusst, aber nie rückwärtsgewandt. Sie formen und fertigen Werkstücke und hinterlassen Meisterstücke. Sie schaffen individuelle Lösungen, die oft schon mit Kunst konkurrieren.

Und nachhaltig ist es allemal.

In Bützow ist es wie im Handwerk: Hier werden die Dinge selbst in die Hand genommen.

Und was immer Sie vorhaben: Aufgaben gibt's genug und Sachverstand ist immer willkommen. LUST AUF WAS BÜZONDERES? >>>>>>>>>>>

Mit uns triffst du den Nagel auf den Kopf

Was soll ich bloss werden?

Weil wir alle ein Leben lang lernen werden, ist es gar nicht so wichtig, sich ganz sicher zu sein.

In einem guten Ausbildungsbetrieb könnt ihr Fähigkeiten und Fertigkeiten erlernen, die euch den Rest eures Lebens begleiten werden. Wir in Bützow haben einige davon! Denn hier lernt ihr neben dem fachgerechten Handwerk auch wie familiengeführtes Unternehmertum funktioniert.

Ihr werdet Chefs und Chefinnen haben, die traditionsbewusst und immer mit Blick in die Zukunft ihr Unternehmen führen und Auszubildende in ihrem Team integrieren, euch fördern und bestmöglich ausbilden.

Ob ihr dann bei Vossloh einen Triebwagen führt, bei Habedank ein denkmalgeschütztes Haus deckt oder bei AuPro Schaltschränke für die weite Welt baut - willkommen seid ihr hier und bei allen anderen Ausbildungsunternehmen Bützows. Und obendrein gibt es ein Azubi-Netzwerk, in dem ihr euch austauschen, gemeinsam lernen oder die Abende miteinander verbringen könnt. Also:

Was auch immer Euch triggert: Arbeit gibt's genug. LUST AUF WAS BÜZONDERES?

Einzelhandelssterben? ServicewŁste?

Einzelhandelssterben? Servicewüste?

Nicht bei uns.

Was den Handel hier ausmacht und bei vielen Handelsketten in Vergessenheit gerät, sind individuelle, unaufdringliche Beratung und innovative Produkte. Unternehmergeist und Mut gehören dazu. Das hat sich hier in Bützow bewährt. Hier gibt es Händler, deren Kompetenz und KnowHow weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt und beliebt sind. So haben es die Gebrüder Suhl zu einem exzellenten Gastronomieausstatter gebracht, die neben dem stationären Handel auch für ihren Onlinehandel ausgezeichnet wurden. Das Galerie-Café Stine hat Kultstatus bei Liebhabern von Nostalgie und Ambiente, und das Kosmetikinstitut „Victoria Beauty“ kann sich durchaus mit einem vergleichbaren einer Metropole messen. Im Textilhaus Wilde gibt es Baby- und Kleinkindermode sowie Wäsche für die Damen. Und die Bäckerei Techel backt seit mehr als 100 Jahren Köstliches, was es längst nicht mehr an jeder Ecke gibt. Und noch mehr Besonderes gibt es durchaus. LUST AUF WAS BÜZONDERES? >>>>>> >>>>

Gut angebunden sind wir auch

placeholder_map

Selten kann eine Kleinstadt von sich behaupten, inmitten herrlichster Natur zu liegen, fernab vom Großstadtrubel und doch im Zentrum aller Wege.

Da wären zunächst zwei Autobahnen sowie die Bundesstraßen 103 und 104, die zügig nach Schwerin, Güstrow und zum Flughafen Rostock-Laage führen.

Und für alle Bahnfahrer kommt es in Bützow richtig dicke: Unser Bahnhof bietet zahlreiche Direktverbindungen mit dem ICE, IC und RE nach

  • Rostock, Schwerin, Stralsund, Hamburg, Bremen
  • ins Ruhrgebiet und nach Hannover
  • nach Mannheim und zu den Schwaben nach Stuttgart bis hin
  • zu den Franken und Bayern.

Dazu gibt es noch die Wege abseits des Autoverkehrs: Fahrradwege für nah und fern – wie den Euro Velo 7 – die „Sonnenroute”, die vom Nordkap bis nach Malta führt. Oder idyllische alte Landwege für eine Feierabendrunde.

Und für den nächsten Homeofficetag: An der schnellen Glasfaserverbindung sind wir dran

Was auch immer Sie bei uns vorhaben: Sie sind schnell weg und wieder da. INTERESSE AM BÜZONDEREN? >>>>>>

Warum ausgerechnet in BŁtzow investieren

Wir haben: Gewerberäume und -flächen und Potential für Weiteres. Ehemalige Werke mit und ohne Bahnanschluss und viel Raum für Ideen und Unternehmergeist. Erkennen Sie Chancen und Möglichkeiten? Das hier ist so eine.

Die Welt ist im Wandel. Nicht erst seit Corona wissen wir, dass wir in vielem umdenken müssen. In Sachen Nachhaltigkeit zum Beispiel. Oder Widerstandsfähigkeit gegen Herausforderungen. Oder Erholung, Infrastruktur, Mobilität… Hier punkten selten die stylischen, aber doch anonymeren Metropolregionen. Hier brillieren ganzheitlich gewachsene Kleinstädte wie Bützow. Mit ICE-Bahnhof, Autobahnanschluss, eigenem Krankenhaus, innovativem Fernwärmesystem, Schulen für Klasse 1 bis 12, fantastischen Naherholungsräumen, einer gewachsenen Gemeinschaft mit flachen Hierarchien und Realisierungskraft, von der andere Regionen nur träumen.

Was auch immer Sie vorhaben: Raum gibt es für vieles und die kurzen Wege sind schon da. INTERESSE AM BÜZONDEREN? >>>>>>>>>>>>>>>>